Kritisch betrachtet

Blogbeiträge zum Original im digitalen Zeitalter

Im digitalen Zeitalter verlangt das Original als technisches, wissenschaftliches oder künstlerisches Produkt nach neuen Betrachtungsweisen. Die Autoren dieses Blogs nehmen wiederkehrende urheberrechtliche Themen innerhalb und außerhalb des Schulalltags unter die Lupe.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1716.png

Aktiv und gerecht

Blogbeitrag von NaSt, 07.06.2011
Sie überschreiten Grenzen, indem sie sich an den unmöglichsten Orten bäuchlings fotografieren lassen. Sie schließen sich in skurrilen Interessensgruppen zusammen und huldigen der Vergangenheit des Planeten Pluto als neuntem Planeten der Sonne. Facebook-Nutzer!
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1900.jpg

Kreative Projektwoche

Blogbeitrag von NAH, 02.05.2011
Viele Schulen haben sie schon: die Projektwoche. Fokus einer solchen Projektwoche könnte auch das Thema "Kreativität" sein. Der Aspekt des geistigen Eigentums spielt dabei eine entscheidende Rolle, denn alle beteiligten Kreativen haben ein "Original" entworfen.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1904.jpg

Music In The Cloud

Blogbeitrag von NaSt, 01.04.2011
Heiß geliebte Vinyls und CDs: sind sie die Relikte prädigitaler Musikgenerationen? Die neuesten Entwicklungen heißen Cloud-Services. Diese Technologien könnten auch den Horizont der Nutzung von Audiofiles als Lehrmaterial und Lerninhalt erweitern.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1844.png

Gefallener Stern

Blogbeitrag von NAH, 04.03.2011
Bereits kurz nach Erscheinen des Buches "Axolotl Roadkill" wurden seine "copy-paste-mäßigen Züge" entlarvt. Der hochgelobte Teenager Helene Hegemann fiel aus den weichen Wipfeln der deutschen Literaturkritik auf den harten Boden handfester Plagiatsvorwürfe.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1903.jpg

Wofür stehe ich?

Blogbeitrag von NAH, 02.03.2011
Herr zu Guttenberg und Helene Hegemann. Angesichts dieser berühmten Beispiele und angesichts massenhaften illegalen Kopierens von Musik und Filmen, sollte man in der Schule über das Thema geistiges Eigentum auch unter einer moralischen Perspektive sprechen.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/2242.jpg

Unter Verdacht

Blogbeitrag von AM, 01.02.2011
Plagiat, Urheberrechtsverletzung, Betrug – das ist hier die Frage. Susanne B., Deutschlehrerin an einem Berliner Gymnasium. Vor ihr liegen 21 Hausarbeiten der 12. Klasse zum Thema "Migration in der deutschen Gegenwartsliteratur".
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1905.jpg

Verschenkte Chancen

Blogbeitrag von NAH, 12.01.2011
Facebook oder SchülerVZ, Blogs und Wikis - Jugendliche schreiben dort freiwillig über Themen, an denen sie interessiert sind - eine ideale Voraussetzung, ihre Schreibfähigkeiten und Argumentationskunst auch in der Schule zu fördern. Sollte man meinen.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1889.jpg

Internet im Klassenzimmer

Blogbeitrag von AM, 20.12.2010
Die Verankerung von digitalen Medien als Informationsquelle und Arbeitswerkzeug in den Unterricht liest sich in den Lehrplänen wie selbstverständlich.Oftmals ist der Alltag aber weit davon entfernt.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1991.jpg

Grenzen der Illegalität

Blogbeitrag von NAH, 05.11.2010
Die Meldungen über Verstöße gegen das Urheberrecht türmen sich täglich in den Medien. Betroffen sind heutzutage nicht mehr nur diejenigen, die bewusst materielle Gegenstände oder immaterielle Ideen fälschen oder kopieren, sondern potenziell alle "User".
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1901.jpg

Lehrkräfte im Dilemma

Blogbeitrag von AM, 13.10.2010
Wie der Fall eines Kunsthistorikers der Universität Hamburg zeigt, ist der Grat zwischen Legalität und Illegalität im Unterricht oftmals schmaler als man denkt. Wie kann man passendes Bildmaterial einbinden, ohne das Urheberrecht zu verletzen?
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1906.jpg

Studieren ohne Kopieren?

Blogbeitrag von AM, 10.09.2010
Bücher sind ein kostbares Gut und Schulbücher umso mehr, denn jedes Schulkind braucht sie. Aber ein Schulbuch allein macht noch keinen Unterricht. Was liegt also näher als kopieren? In deutschen Schulen werden jährlich wohl 290 Millionen Kopien gefertigt.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1842.png

Plagiatsfall Verrenkung

Blogbeitrag von NAH, 23.06.2010
Yoga - die jahrtausendealte Tradition aus Indien hat seit Jahren Einzug in die westliche Welt gefunden. Die indische Regierung ist von der Art, wie so manche selbst ernannte Gurus sich die Stilarten per US-amerikanischer Patentanmeldung zu eigen machen, empört.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1944.jpg

Digitale Piraten

Blogbeitrag von NAH, 02.05.2010
Zum Tag des geistigen Eigentums, der von der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) ausgerufen wurde, und immer am 26.04. begangen wird, wurden auch dieses Jahr zahlreiche Reden gehalten, Studien veröffentlicht und Gedanken formuliert.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1850.png

Rippen statt rappen

Blogbeitrag von AM, 20.04.2010
Helene Hegemann rechtfertigte die gegen sie erhobenen Plagiatsvorwürfe einst mit den Worten: "Wenn alles verfügbar ist, darf man alles benutzen." Dieses Motto hat sich auch Bushido zu eigen gemacht und kopierte fleißig allerlei Melodien von anderen Bands.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1847.png

Pikantes Danke

Blogbeitrag von NAH, 20.01.2010
Karl-Heinz Rummenigge begab sich einst in die Weiten des Internets und, da war’s: ein Gedicht mit zehn Dankeswörtern: genau das Richtige, um den deutschen Kaiser Beckenbauer in den Ruhestand zu schicken. Das erfuhr jedoch auch die Urheberin des Gedichts.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1888.jpg

Asiapfanne

Blogbeitrag von NAH, 07.01.2010
Ein Hobbykoch informiert die Netzgemeinde auf der Website eines Freundes über die von ihm kreierte Asiapfanne und nutzt ungefragt fremdes Bildmaterial. Diesem Freund flog alsbald eine saftige Rechnung über Schadenersatz und Lizenzgebühren ins Haus.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1825.png

Ungesunde Plagiate

Blogbeitrag von NAH, 30.11.2009
Seitdem die Krankenkassen die Übernahme der Kosten für frei verkäufliche Arzneimittel abgeschafft haben, sind die Ausgaben für Medikamente ein wichtiger Kostenfaktor geworden. Eine Lösung scheinen da billige Internetangebote zu bieten. Vorsicht ist geboten!
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1836.png

Asia - Kopie

Blogbeitrag von NAH, 12.11.2009
Letztes Mal hatte meine Freundin Geschenke aus Shanghai mitgebracht, Dinge, die ich mir nie hätte leisten können, wie eine Designersonnenbrille. Wow, dachte ich, aber sie holte mich schnell auf den verfälschten Boden der harten Tatsachen zurück.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1826.png

Die Kleinen hängt man...

Blogbeitrag von NAH, 06.07.2009
Laut einem Forschungsbericht verursachen illegale Downloader rund ein Drittel aller durch illegales Kopieren und Weiterverbreiten entstandenen Verluste in Amerika. Wer aber ist für den größeren Teil, die zwei Drittel an Verlusten verantwortlich?
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1835.png

Quo vadis Urheberrecht?

Blogbeitrag von NAH
Im Zeitalter der Digitalisierung stehen Verstöße gegen das Urheberrecht an der Tagesordnung. Besonders die jüngere Generation scheint nicht von tiefer Einsicht geplagt, sind doch das Kopieren und Verbreiten von Kulturgütern im Internet möglich und üblich geworden.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1833.png

Das Urheberrecht geht um

Blogbeitrag von AM, 11.06.2009
Die kulturelle Revolution löst eine ungeahnte Lawine aus. Vergleichbar mit der Erfindung des Buchdrucks und der Zeit, als die Bilder laufen lernten, scheint das digitale Zeitalter etabliertes Verständnis von Recht und Unrecht auf die Probe zu stellen. Nichts bleibt wie es war!
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1912.jpg

Urheber - wer bist Du?

Blogbeitrag von NAH, 09.06.2009
Bertholt Brecht wäre vermutlich begeistert von den Möglichkeiten des Internets gewesen, denn es macht uns alle zu potenziellen Autoren, die sich öffentlich Gehör verschaffen können. Aber wer ist eigentlich der "digitale Mensch", der Urheber des Textes, den ich gerade lese?
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1827.png

Verschwiegen und gekürzt

Blogbeitrag von KHS, 26.05.2009
Ist das Verschweigen von Wahrheiten im Dienste einer Manipulation, sprich der Erzeugung falschen Bewusstseins, einer Fälschung des Originals gleichzusetzen? Vorschnelle Antworten führen bei der Beantwortung der Frage eher ins geistige Abseits.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1852.png

Journalismus global

Blogbeitrag von NAH, 20.05.2009
In den USA haben die ersten Publikationen damit begonnen, nun auch journalistische Arbeit auszulagern, und die Berichterstattung indischen Schreibbüros zu überlassen.Da sitzt also jemand in Indien und berichtet über Ereignisse, die tausende Kilometer entfernt liegen.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1909.jpg

Fake im globalen Dorf

Blogbeitrag von PG, 04.05.2009
Früher wurde dem reitenden Boten einfach eine gefakte Nachricht untergejubelt. Oder die echte Nachricht verschwand samt echtem Boten. Wirklich sicher waren Medienbotschaften offenbar schon damals nicht. Aber ist es deshalb richtig keinem Medium zu vertrauen?
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1839.png

Der Autor im Visier

Blogbeitrag von NAH, 20.04.2009
In einem "Heidelberger Apell" genannten Aufruf hat das Institut für Textkritik ITK darauf hingewiesen, dass das in der Verfassung verbürgte "Grundrecht von Urhebern auf freie und selbstbestimmte Publikation" derzeit nachhaltig bedroht ist.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1907.jpg

Punkt, Punkt, Komma...

Blogbeitrag von PG, 02.04.2009
Bestseller und dicke Handbücher - Man verbindet sie nach wie vor eher mit dem Printmedium. Autorenschaft und Leselust in Onlinemedien folgen offenbar an dem Punkt eigenen Gesetzen und Kulturtechniken. Ist das Netz eher ein Medium für den kurzen Text?
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/2241.jpg

Prägung durch Monchhichis

Blogbeitrag von DCA, 31.03.2009
Ende der 70er Jahre eroberten sie die Bundesrepublik: Scharenweise tauchten sie in den Spielwarengeschäften auf und besiedelten von dort aus flächendeckend die Kinderzimmer: Monchhichis. So gut wie jedes Mädchen hatte einen von diesen Plastikplüschaffen.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/2099.png

Eroberung der Plagiate

Blogbeitrag von NAH, 16.03.2009
Der Blick nach China greift zu kurz, wenngleich er beim Thema Plagiate absolut angebracht ist: Laut einer Erhebung des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer werden Plagiate zu 71 Prozent in China hergestellt, aber auch Deutschland ist mit von der Partie.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1845.png

Aids und Patente

Blogbeitrag von KHS, 15.03.2009
AIDS. Alle hoffen, dass Menschen durch ein Serum vor dem Leid geschützt werden können. Aber die Herstellung von Medikamenten erfährt noch lange nicht den Stellenwert bei Pharmakonzernen, den sie laut Charta der Menschenrechte zu erfüllen hat.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1908.jpg

Wenn Shooter schummeln

Blogbeitrag von PG, 05.03.2009
Unsere "Netzwerkgesellschaft" muss für sich klären, ob sie auf die Globalisierung des digitalen Fake nur reagieren will, oder sich angesichts einer boomenden Branche und dem Missbrauch digitaler Technologien präventiv selbst immer wieder neu „erfindet“.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1840.png

Tanz um die Welt

Blogbeitrag von AM, 26.02.2009
Der Schutz des Originals dient nicht nur den Schaffenden, sondern soll auch dem Verbraucher die Sicherheit geben, das er bekommt, was man ihm verspricht. Was haben eine Pizza, eine Rostbratwurst und ein kraftspendender Tanz der Maoris damit zu tun?
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1853.png

Geklaute Genialität

Blogbeitrag von NAH, 23.02.2009
Mark Zuckerberg - sein Stern scheint hell und glänzend am Himmel der Internet-Community. Bei so viel Erfolg muss man natürlich drauf achten, dass man nicht kopiert wird und so hat Zuckerbergs Firma das Online-Netzwerk StudiVZ wegen „Diebstahl geistigen Eigentums“ verklagt.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1831.png

Autor im freien Fall

Blogbeitrag von NAH, 15.02.2009
Für viele Jugendliche ist die „Urheberschaft in Gemeinschaft“ anscheinend eine Selbstverständlichkeit geworden. Die englische Universität Cambridge hat eine Umfrage unter Studenten durchgeführt, nach der jeder zweite bei schriftlichen Arbeiten betrügt.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1894.jpg

Gründerzeit in Gemeinschaft

Blogbeitrag von PG, 03.02.2009
Die Plattform spot.us schreibt journalistische Themen zur Recherche aus. Eine Webplattform listet "Gerüchte und News" um Markenprodukte auf. Wikipedia erhält einen Preis für ihre «Mission der Aufklärung». Was haben diese drei Beispiele gemeinsam?
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1849.png

Vom Homo Ludens

Blogbeitrag von KHS, 27.01.2009
Die Evolution hat das spielende und kreative Geschöpf entstehen lassen, um die reale Welt zu erfahren, zu erkunden, zu erkennen. Seit nunmehr 30 Jahren steht der realen Welt der sich atemberaubend entwickelnde, konkurrierende Partner, die virtuelle Welt, gegenüber.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/2100.png

Covern, Klauen, Komponieren

Blogbeitrag von DCA, 26.02.2009
Komponisten haben schon immer hin und wieder auf die Vorarbeit von Kollegen zurückgegriffen und sich bei ihrem kreativen Schaffen mit Variationen, Zitaten und Plagiaten weitergeholfen. Im Popbusiness jedoch gehört dieses Phänomen mittlerweile schon fast zum Alltag.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/cache/1995_114x114.jpg

Schlüpferkultur

Blogbeitrag von AM, 20.01.2009
"Wer große Meister kopiert, erweist ihnen Ehre." So die Worte von Konfuzius. Könnte es also sein, dass wir aus eurozentristischer Sicht Asien zu Unrecht ob ihrer massenhaften Nachahmungskunst kritisieren? Und liegt hier die Ursache für die perfekte Kopie "Made in China"?
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1843.png

Himmel 2.0 (Original)

Blogbeitrag von PG, 19.01.2009
An Neujahr, jedes Jahr, treffen sich Teufel und Engel und diskutieren die Lage der Welt. Mal in der Hölle, mal im Himmel. So ging man auch ins Jahr 2009. Wir veröffentlichen exklusiv Auszüge aus dem Dialog (diesmal) im Himmel.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1829.png

Obama Hope Offset

Blogbeitrag von KHS, 15.01.2009
Der Künstler Shepard Fairey verwendete als Vorlage zur Erstellung des bekannten Kampagnen-Motivs „Hope“ ein Foto von Barack Obama. Das betroffene Foto, das im Internet zu finden war, soll ohne Nennung des Urhebers politisch verwertet worden sein. Kunst oder Klau?
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1834.png

Kopie war gestern...

Blogbeitrag von NAH, 10.01.2009
“So long it was so long ago” singt Garry Moore im Refrain seines Welthits “Still got the Blues” und wir können uns fragen, ob er beim Singen dieser Zeile daran gedacht hat, dass er gerade die Früchte eines anderen erntet.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1848.png

Lohnenswertes Klonen

Blogbeitrag von PG, 08.01.2009
Irgendwie klingen schon die Worte angestaubt in unserer digital getrimmten Medienwelt: Original und Urheber. Das universelle Netz liefert kollektives Weltwissen aus der Dose. Da kommt auch der Strom raus, ohne ein gesteigertes Interesse am Elektriker auszulösen.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1832.png

Weinberg mit Folgen

Blogbeitrag von AM, 28.12.2008
Deutscher Wein ist wieder auf dem Vormarsch und hiesige Weinliebhaber bemühen sich, längst vergessene Weinhänge wiederzubeleben. Was gibt es da besseres als einen Auftritt im Internet und einen schönen Flyer, mit dem man auf Werbetour geht.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1828.png

Digitale Liebe

Blogbeitrag von NAH, 11.12.2008
Dass Markus Martina süß findet, konnte Martina nicht wissen, denn Markus traute sich nicht, Martina seine Liebe zu gestehen. Also hatte Sebastian beschlossen für seinen Freund einen Liebesengel in Form einer Bildbearbeitung zu senden - mit unerwünschten Folgen.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1887.jpg

Rechte am Weihnachtsmann?

Blogbeitrag von PG, 01.12.2008
Ich wollte den Weihnachtsmann schon oft fragen, wer denn die Rechte an seinem Bild hat. Nicht nur, weil er auf fast jedem Bild anders aussieht. Sondern auch, weil seine Agentur offenbar weltweite Verwertungsrechte nutzt.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1824.png

8 Jahre später...

Blogbeitrag von AM, 28.11.2008
Es ist soweit. AC/DC haben lange mit einem neuen Album auf sich warten lassen. Also rein ins Internet und die besten Songs via Online-Portal runterladen. Weit gefehlt! AC/DC bleiben nicht nur ihrem Stil, sondern auch der konventionellen Vermarktung ihrer Songs treu.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1846.png

Schlafanzug und Urheberrecht

Blogbeitrag von NAH, 25.11.2008
Kann man Urheberrechte teilen? Wer entscheidet über gemeinsame Werke und ihre Vermarktung, wenn die Rechtslage nicht geklärt wurde? Schnell findet man sich in einer handfesten Rechtsproblematik wider, aber spielen moralische Werte hier nicht auch eine Rolle?
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1837.png

Der unwaschbare U-Bahnplan

Blogbeitrag von NAH, 09.11.2008
Vielleicht hatte der Student Jonas ja den Streckenplan der Verkehrsbetriebe wieder in der Hose mitgewaschen und stand jetzt da: nachts, ohne Plan. Was soll das im digitalen Zeitalter, mag er gedacht haben, morgen schreib’ ich ein Programm für mein Mobilfunkgerät.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1895.jpg

Die Sache mit der Maus

Blogbeitrag von PG, 03.11.2008
Der Preis der Vision ist mitunter einfach Geduld. Dafür gibt es viele historische Beispiele und kuriose Geschichten. Auch die Idee zum wohl wichtigsten Interface unserer Zeit spiegelt dies wieder, ein zunächst etwas unförmig erscheinender kleiner Holzkasten.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1851.png

Urheberrecht vorm Schultor

Blogbeitrag von AM, 26.10.2008
Zum "Bremer Kopierstreit" schreibt die Zeit am 06.08.1976: "Die Schulbehörden, die Lehrer und die Schüler haben jetzt auszubaden, dass die Gesetzgebung mit der Entwicklung der Technik nicht Schritt gehalten hat." Das kommt einem bekannt vor…
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1838.png

Mein Tagebuch?

Blogbeitrag von AM, 22.10.2008
Freiheit für alle im Internet – dachte man. Aber weit gefehlt. Wer öffentlich im Internet auftritt, trägt Verantwortung. Mein digitales Tagebuch, die Webseite oder der Weblog der Schule, all dies sind frei zugängliche, aber nicht rechtsfreie „Räume“.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1841.png

121 Jahre im Blog

Blogbeitrag von AM, 13.10.2008
Am 24.01.2008 berichtet die ARD über ein außergewöhnliches Experiment im Web 2.0. „WW1: Experiences of an English Soldier“ ist ein Kriegstagebuch, das jeweils auf den Tag genau 90 Jahre später in einem Blog veröffentlicht wird.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1996.jpg

Bleistift weltweit

Blogbeitrag von AM, 18.11.2008
Durch viele Kinder- und Schülerhände sind sie schon gegangen – markant im Aussehen und unverwechselbar… Oder doch nicht? Nicht zum ersten Mal hat auch dieses Jahr das Unternehmen STAEDTLER aus Nürnberg den Plagiarius gewonnen.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/2022.jpg

Mein eigenes Plattenlabel?

Blogbeitrag von AM, 16.10.2008
Web 2.0 und digitale Technik ermöglichen es heute auch unbekannten Künstlern, unabhängig von Verlegern eigene Songs aufzunehmen, sie zu bearbeiten und mit relativ geringem Aufwand im Internet zu veröffentlichen und zu vermarkten.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/1896.jpg

Der Blogger vom Kirchentor

Blogbeitrag von PG, 12.10.2008
Angenommen es stimmt, dass am 31. Oktober 1517 am Hauptportal der Schlosskirche zu Wittenberg 95 Thesen angeschlagen worden sind und dadurch eines der größten Unternehmen aller Zeiten erst in eine tiefe Krise gestürzt und dann reformiert wurde...