Episode 02: Frohen Valentinstag

Hausarbeit oder Plagiat?

Und wieder klingelt das Telefon - natürlich zum Feierabend und ausgerechnet am Valentinstag! Und wieder hat sich Isabelle ganz schön verstrickt. Ihre Hausarbeit ist geschrieben, jedoch hat sie vergessen, die Quellen ordnungsgemäß auszuweisen - 75 Seiten. Copy and Paste lässt grüßen.

Mehr zum Thema

Kopierte und abgeschriebene Hausarbeiten sind keine Seltenheit. Allzu verlockend scheinen die fertig aufbereiteten Informationen im Netz und nichts ist leichter als "Copy & Paste". Wie man "Kopierern" relativ leicht auf die Schliche kommt und was erfahrene Buchautoren zum Plagiat sagen, wird in dieser Magazin-Ausgabe ausführlich besprochen.
Schriftstellerplagiat
Die junge Autorin Helene Hegemann hatte für ihr Buch „Axolotl Roadkill“ abgeschrieben. Um den Fall entspann sich eine deutschlandweite Diskussion um Plagiate in der Literatur.
[Süddeutsche Online | 23.11.2011 | 15:10]
Prüfungsüberwachung
In Großbritannien diskutierte man, mithilfe von Videoüberwachung das Abschreiben zu verhindern. Vor allem für Prüfungen sollten die Kameras eingesetzt werden.
[Spiegel Online | 23.11.2011 | 15:10]
Stressplagiat
Eine Germanistikstudentin hat für die Uni Texte aus dem Internet übernommen. Der Professor hat's gemerkt.
[FAZ Online | 23.11.2011 | 15:15]