Schulhofgespräch

Chatgeflüster

Digitale Gespräche sind besonders. Man schreibt kurz, viel Unnötiges, und Missverständnisse sind nicht zu vermeiden. Claudia hat zu diesem Thema gechattet. Mit Annkathrin, die mal einen 5 Stunden langen Chat hatte. Mit Anne Juliane, die sich schon per Mail verliebt hat und mit Vincent, der in seinen SMS "das Übliche kp, hdl, ld" benutzt.
Annkathrin: "Mein längster Chat ging fünf Stunden."
21:08 - Claudia: Sag mal, wo chattest du meistens?
21:08 - Ann-Kathrin: Im SchülerCC.

21:09 - Claudia: Warum? Sind bei SchülerVZ nicht mehr Leute?
21:10 - Ann-Kathrin: Nö, da gehen grad viele. Bei SchülerVZ muss man oft erst was runterladen, um es zu benutzen.

21: 12 - Claudia: Ist ja umständlich. Naja, ich schreib eh lieber Nachrichten, da ist man nicht so im Zugzwang. Es sei denn, man muss was wichtiges besprechen.
21: 13 - Ann-Kathrin: Ich mag chatten auch nicht so. Vor allem wenn ich Videos oder Filme gucke, ist chatten nebenbei nicht so angebracht.

21: 13 - Claudia: Wie, angebracht? Weil der Andere dann immer so lange auf Antworten warten muss?
21:14 - Ann-Kathrin: Auch, vor allem vergisst man, worüber man schon gesprochen hat. Oder man schweift ab.

21:15 - Claudia: Hm, kenn ich. Worüber redet ihr eigentlich in euren Chats?
21: 15 - Ann-Kathrin: Na wie so die Noten stehen, welche Animes guckst du grad, welches neue Manga hast du bekommen.

21: 16 - Claudia: Also eher nicht Probleme ausdiskutieren. Das dauert eh viel länger, als wenn man direkt miteinander redet.
21: 19 - Ann-Kathrin: Ich mach das nicht mehr, seit letztes Jahr da ein Missverständnis entstanden ist, weil jemand zu Besuch war und mitgelesen hat. Ich klär das lieber direkt. Außerdem find ich, dass man sich im Chat ner Person anvertraut, die man eigentlich gar nicht kennt. Das wird schnell zu privat.

21: 20 - Claudia: Jepp. Vor allem zieht es sich immer so hin und dabei hätte man in der gleichen zeit so viel anderes machen können.
21:20 - Ann-Kathrin: Mein längster Chat ging fünf Stunden.

21: 21 - Claudia: Krasss. Das ist ja schon ... lange.
Anne Juliane: "Ich wünsche mir mehr Aufmerksamkeit für die Entertaste."

19:39 - Claudia: Wie viele E-Mails verschickst du so am Tag?
19:40 - Anne Juliane: Etwa 20. Privat oder für den Nebenjob. Da geht viel Zeit drauf.

19:40 - Claudia: Aber es kostet halt weniger, als anzurufen.
19:41 - Anne Juliane: Richtig. Freier WLAN-Zugang findet sich fast überall. Nur wenn's was dringendes ist, greif ich zum Telefon.

19:42 - Claudia: Ich bin in den meisten Fällen Grammatik- und Orthografieverfechterin. Du auch?
19:43 - Anne Juliane: Klar. Auch für Anrede und Schlussformel muss Zeit sein. Plus: Ich wünsche mir mehr Aufmerksamkeit für die Entertaste. Die erleichtert das Lesen nämlich enorm.

19:44 - Claudia: Man kann aber schon bei der Mailadresse einiges falschmachen. Ich hatte mal eine, die endete auf @diddlpost.de "räusper" Ist dir mal was Lustiges passiert?
19:46 - Anne Juliane: Zählt sich Verlieben zur „Lustig“-Kategorie? Wenn ja, dann ja. (3>_<3)

19:46 - Claudia: Erzähl.
19:48 - Anne Juliane: Poesievolle, aufmerksame, schöne Zeilen zur richtigen Zeit – da hat's irgendwann „klick“ gemacht. Mehr verrat ich hier jetzt nicht ;)

19:47 - Claudia: Hach, schön. Andere Leute versuchen per Mail profane Probleme zu lösen.
19:48 - Anne Juliane: Für's Klären von Unstimmigkeiten benutze ich immer noch meinen Mund – wahlweise kombiniert mit Dackelblick oder Schmolllippe.

19:49 - Claudia: Stelle ich mir grad bildlich vor. Verhindert auch Missverständnisse. Dummerweise wird man selbst Freunden gegenüber ein wenig schreibfaul. Eintippen dauert viel länger.
19:50 - Anne Juliane: Das find' ich auch schade. Freundschaften flachen ab. Nichts ersetzt ein gutes Gespräch bei einer duftenden c(_) Kaffee.
Vincent: "Immer nur kurz hin und her."

20:05 - Claudia: Hast du schon mal im Chat über SMS geredet?
20:05 - Vincent: Nö.

20:05 - Claudia: Dann bist du jetzt dran. Schreibst du viele SMS?
20:06 - Vincent: Nee, nicht mehr.

20:06 - Claudia: Wieso, was war?
20:07 - Vincent: War letztens bei 80 pro Woche, da hab ich mal die Bremse gezogen.

20:08 - Claudia: Mit wem haste denn so viel geschrieben?
20:10 - Vincent: Halt rumgelabert mit den Mädchen.

20:11 - Claudia: Habt wohl Romane geschrieben.
20:11 - Vincent: Nee, immer nur kurz hin und her.

20:12 - Claudia: Was heißt hier kurz? Bestehen deine SMS nur aus Abkürzungen?
20:12 Vincent: Ich benutz nur das übliche.

20:12 - Claudia: Das heißt?
20:13 - Vincent: kp, hdl, ld usw.

20:13 - Claudia: Machst du Mainstreamsmileys oder rechtsrum?
20:14 - Vincent: Rechtsrum, damit das Handy die nicht in Bilder umwandelt.

20:15 - Claudia: Die mag ich auch nicht. Aber ohne T9 geht gar nicht.
20:16 - Vincent: Ich hab die Autokorektur ausgeschaltet. Mein Handy hat statt "chatten" immer "chargen" geschrieben.

20:17 - Claudia: Was soll denn das für ein Wort sein? Glaubst du, dass die meisten deiner Freunde ihre SMS-Flats ausnutzen?
20:20 - Vincent: Ja, denk schon. Die schreiben dann auch öfter mal aus Langeweile.

20:22 - Claudia: Na super, und man selbst bezahlt immer schön für die Antworten.